Tag 8 | 10 Geisterideen zu Halloween | Einmachglas

Heute an Tag 8 habe ich mich am Einmachglas bedient. Natürlich an unseren Shakerelementen mit passender Handstanze. Allerdings ist meines kein shaker geworden sondern tatsächlich eine Verpackung.

Inspiriert hat mich hierbei meine Lieblingsdemo Alexandra Grape von Pinsel Schere und Co. Sie hatte das Einmachglas auch verwendet und so kam ich auf mein Schächtelchen für den Kürbis.

Kennt ihr das wenn ihr zuerst die Füllung habt und dann erst die Idee kommt? Ich wusste genau, dass ichdie kleinen Gummikürbise verpacken wollte aber eben nicht wie und dann kam die Inspiration in Form ihres Videos dazu. Herrlich!

Wie immer bekommt ihr auf dem Blog auch eine Schnittliste. Wie das ganze dann funktioniert, seht ihr ja im Video.

Schnitt- und Falzliste für das Einmachglas
  • Farbkarton in 4,5cm x 20,0cm zuschneiden, lang angelegt auf beiden Seitenbei 7,5cm falzen. Kurz angelegt auch auf beiden Seiten bei 1,0cm falzen
  • 2x Farbkarton zuschneiden auf 5,0cm x 10,0cm
Anleitungsvideo

Jetzt wünsche ich euch viel Freude beim nachwerkeln. vielleicht habt ihr ja auch eine Süßigkeit die unbedingt ins Gläschen muss ^.~

Heute ist übrigens dammelbestellung. wer noch etwas braucht darf sich gerne schnell bei mir melden. >>>> info@piijeys.ideenreich.de

Alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.